SERVICE

Sie haben ein allgemeines Anliegen und Fragen oder möchten einen Schaden melden? Dann verwenden Sie unser Kontaktformular.

Kontaktformular

* Pflichtfelder

Füllen Sie das Bewerbungsformular aus und senden Sie es uns zu oder besuchen Sie uns in unserer Geschäftsstelle. Unsere Kundenberater werden Ihnen gerne persönlich weiterhelfen.

Die Vermietung unserer Wohnungen beginnt unmittelbar, nachdem wir eine Kündigung erhalten haben. Ob es bereits Interessenten gibt oder die Wohnung schon vergeben ist, erfahren Sie über unsere Kundenbetreuung.

Wenn wir Ihnen Ihre Wunschwohnung anbieten und Sie sich für eine Wohnung entschieden haben, benötigen wir einige Unterlagen von Ihnen:

  • Bewerberformular der WBI
  • Einen Wohnberechtigungsschein (nur bei öffentlich geförderten Wohnungen)
  • Einkommensnachweise der letzten drei Monate
  • Bonitätsauskunft (z.B. Schufa oder Creditreform)

Wenn Sie alle Unterlagen eingereicht und wir diese geprüft haben, erstellen wir den Mietvertrag und Sie kommen zur Unterschrift zu uns.

Einen Wohnberechtigungsschein benötigen Sie, um eine öffentlich geförderte Wohnung zu beziehen. Sie erhalten ihn, wenn Ihr Einkommen gewisse Grenzen nicht überschreitet. Die Berechnung des Einkommens hängt von vielen Faktoren ab und wird in jedem Einzelfall vom Amt für Soziale Leistungen vorgenommen. Das Amt für Soziale Leistungen finden Sie im Rathaus, Neuer Markt 1, 55218 Ingelheim am Rhein.

Wenn Sie uns Ihre Bewerbung schicken, kreuzen oder klicken Sie unter „Besondere Ausstattungsmerkmale" einfach die gewünschte Ausstattung wie z.B. "barrierefrei" an. Unsere Mitarbeiter werden sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um alles Weitere zu besprechen.

Die Kündigungsfrist für Mietwohnungen beträgt in der Regel drei Monate zum Monatsende. Wichtig ist, dass die Kündigung innerhalb der ersten drei Werktage schriftlich bei uns eingeht, so dass auch schon dieser Monat in der Kündigungsfrist berücksichtigt werden kann. Alle Personen, die den Mietvertrag unterschrieben haben, müssen auch die Kündigung unterschreiben. Bitte teilen Sie uns auch Ihre aktuelle Telefonnummer mit, damit wir Besichtigungstermine mit dem Nachmieter oder den Termin zur Rückgabe der Wohnung mit Ihnen abstimmen können.